Tel.: 030  23 608 23-0


Nachlese(n)


Nützliches aus den Medien – nicht nur über Werbeartikel


Wer lesen kann, ist klar im Vorteil. Aber wer kann schon alles lesen? Es würde uns freuen, wenn Ihnen unsere Tipps weiterhelfen, wir freuen uns aber auch über Anregungen!


05.05.2013 - Deutsch fürs Leben, Wolf Schneider, Hamburg 1994/2013

Wolf Schneider war Gründer und Leiter der Hamburger Journalistenschule und wurde mit dem "Medienpreis für Sprachkultur" ausgezeichnet; er muss es also wissen. In seinem Buch präsentiert er eine umfassende Anleitung für ein präziseres, verständlicheres Schriftdeutsch. Er beweist nebenbei seine Thesen, in dem er interessant und spannend mit Schreibstil, Grammatik und auch Schul-Deutsch abrechnet: nicht gerade ein Thema für eine Lesestunde vor dem Kamin.

 

So wird über Wortmonster gemosert, langwierige Einleitungen verdammt und dem Schachtelsatz der Kampf angesagt. Aber die Kritik steht nicht im Vordergrund; Empfehlungen für die Verwendung aller Satzzeichen, für entkrampftes Schreiben und Verständlichkeit sind das Hauptanliegen.

 

Dass dies Journalisten und Literaten mal mehr und mal weniger gelingt, weist der Autor an vielen Beispielen unter dem Motto nach: "Der Schreiber muß bereit sein, sich zu plagen" - und nicht den Leser.

 

Das Ganze liest sich flott und untermauert auf jeder Seite das Anliegen von Herrn Schneider. Geschäftsberichte, Angebote, Werbebotschaften, selbst Bedienunganleitungen können klar, kraftvoll und interessant geschrieben sein!

 

Ich gebe es zu: hätte ich das Buch "Deutsch fürs Leben" beim Buchhändler entdeckt, ich hätte es nicht gekauft. Nun bin ich froh, es gelesen zu haben; ich hoffe, dies verbessert auch unsere Webseiten-Texte. Ich bedanke mich daher bei Anja König von der Beratungs-Agentur Königsweg (http://www.königsweg.de/ mit ö!) für ein sehr lesenswertes Buch.




01.02.2013 - Du hast es in der Hand: 5 einfache Rituale für ein glücklicheres Leben
14.05.2012 - Rezension:
05.05.2012 - Buchtipp Selbstmanagement

Mehr Information

Nutzen Sie auch die folgenden Informationsquellen auf unserer Website

» zu Lieblingsartikel
» zu Last-Minute-Artikel
» zu Blätterkataloge
» zu allgemeine Artikeldatenbank